Die Braut, die sich traut

Trittenheim (cst) Eine Vielzahl von Tanzeinlagen sowie die anstehende Verwaltungsreform waren Programmpunkte, die das Programm der Trattemer Kaodern prägten. Vor 330 Zuschauern im voll besetzten Pfarrheim führte "Pane" Bernhard Schmitt mit Hilfe einer Leiter routiniert durch das Programm.

In seiner Begrüßung ging Schmitt auf das "Werben um die schöne Braut" ein und fragte sich, ob Milch und Sprudel tatsächlich so gut schmecken, wie der Thalfanger Bürgermeister das verspricht. Auch glaubte er nicht, dass aus dem Bernkasteler Doktor tatsächlich noch ein Chefarzt wird. Statt dessen verabschiedete in einem Sketch Christiane Horsch die letzten Bürger aus dem warmen Trittenheim in die kalte weite Welt.

Aktive: Vorsitzender: Volker Clüsserath; Präsident: Bernhard Schmitt, Kätzchen, Leitung: Nicole Schmitt, Solotanz: Tina Eifel, Nadine Später, Funkenmariechen, Leitung: Nicole Schmitt; Prinzenpaar Leiwen; Gardetanz, Showkaodern, Leitung: Verena Clüsserath; Männerballett, Leitung: Christa Kaufmann; Vorträge: Christoph Clüsserath, Martin Hoffmann, Kai Schmitt; Steffi Weber; Thomas Fassian; Prinzenpaar: Kai der erste, Kai Schmitt, Nadine die erste, Nadine Später.