Kommunalwahl: Die CDU ist die stärkste Fraktion

Kommunalwahl : Die CDU ist die stärkste Fraktion

Die gewählten Mitglieder des Stadtrates Traben- Trarbach.

Im Stadtrat Traben-Trarbach ist jetzt die CDU die stärkste Fraktion. Sie verbessert sich um  einen Sitz auf acht, die SPD verliert zwei Sitze und stellt im neuen Stadtrat nur noch sieben Mitglieder. Die FDP holt wieder einen Sitz, die Grünen verbessern sich von zwei auf drei und die FWG hat wiederum drei Sitze.

Während bei der SPD die sieben gewählten Mitglieder auch die sieben vorderen Listenplätze einnahmen, gab es bei der CDU eine Veränderung. Sarah Haussmann, gesetzt auf Platz 10, verbessert sich auf Platz 7 und wird in den Rat gewählt. Laura Hübinger rutscht hingegen von Platz 4 auf Platz 12 ab.

Für die FDP wurde Hannelore Reuter-George erneut in den Stadtrat gewählt, obwohl sie nur Listenplatz 5 belegt hatte. Für die Grünen holt Gerhard Lettl das beste Personenergebnis, Leo Kösch springt von Platz 6 auf Platz 3 und ist ebenso wie Britta Seebach im Stadtrat.

Für die FWG holt Jürgen Kullmann das beste Personenergebnis. Er stand auf der Liste auf Platz 3.  

Die gewählten Mitglieder des Stadtrates Traben-Trarbach:

SPD (sieben Sitze): 1. Patrice Langer, 2. Anja Bindges, 3. Hajo Weinmann, 4. Beatrix Kimnach, 5. Carsten Augustin, 6. Gerd Huesgen, 7. Cora Ehses.

CDU (acht Sitze): 1. Erwin Haussmann, 2. Harald Peifer, 3. Stefanie Lahm, 4. Hubertus Kesselheim, 5. Ralf Cullmann, 6. Nils Georg, 7. Sarah Haussmann, 8. Stefan Jungbluth.

FDP (ein Sitz): Hannelore Reuter-George.

Bündnis 90/Die Grünen (drei Sitze): 1. Gerhard Lettl, 2. Britta Seebach, 3. Leo Kölsch.

FWG (drei Sitze): 1. Jürgen Kullmann, 2. Edgar Koch, 3. Jonas Müllen.