Die ersten Trauben werden gelesen

Minheim. (red) In Minheim werden am Samstag, 20. September, die ersten Trauben gelesen. Dies geschieht traditionell im Rahmen des Straßenfestes, das vom 19. bis 22. September gefeiert wird. Die offizielle Festeröffnung erfolgt heute, Freitag, um 20 Uhr.

Am Samstag, 11 Uhr, beginnt der Minheimer Herbstmarkt (Krammarkt). Um 15.30 Uhr beginnt dann die Traubenlese. Anschließend werden die Trauben nach alter Sitte gekeltert. Krammarkt und Straßenfest werden am Sonntag ab 11 Uhr fortgesetzt. Auch am Montag wird in dem Moselort noch gefeiert.

Mehr von Volksfreund