1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

"Die Euro-Krise ist uns egal - wir feiern trotzdem Karneval"

"Die Euro-Krise ist uns egal - wir feiern trotzdem Karneval"

Bürgermeister Ulrich K. Weisgerber hatte die Senioren der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach zum traditionellen Seniorenkarneval in die Loretta-Narr-Halla eingeladen.

Traben-Trarbach. Über 320 erwartungsfrohe und gut gelaunte Senioren aus der gesamten Verbandsgemeinde waren der Einladung des Bürgermeisters zum 23. Seniorenkarneval gefolgt. Unter dem Motto "Die Euro-Krise ist uns egal — wir feiern trotzdem Karneval" erlebten die närrischen Senioren in einem fast dreistündigen Programm einen abwechslungsreichen Nachmittag. Die Gestaltung der Veranstaltung hatten die Karnevalskooperationen aus Traben-Trarbach und Enkirch übernommen. Durch die Sendung führten in souveräner Manier Alfred Hüls und Charly Weisgerber. Zu den Klängen der Hauskapelle des Karnevalvereins Traben-Trarbach (KVTT) brannten die Karnevalisten ein Feuerwerk an Büttenreden, Sketchen, Klamauk und akrobatischen Gardetänzen ab.
Mit der "Reise nach Indien", dargeboten von dem Männerballett Lorettastelzen verzeichnete der beliebte Seniorenkarneval einen seiner Höhepunkte. khg