Die Fähren an der Mosel

Traben-Trarbach. (red) Die Geschichte der Moselfähren präsentiert der Heimat- und Moselforscher Karl-Heinz Zimmer aus Oberbillig in einem Dia-Vortrag am morgigen Dienstag, 15. September, um 19 Uhr im Mittelmosel-Museum Traben-Trarbach.

Im Anschluss wird ein Film des Pündericher Filmemachers Peter Friesenhahn gezeigt, der ein Jahr lang das Geschehen auf und um die Fähre seines Heimatortes mit der Kamera festhielt. Der Eintritt ist frei.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort