| 21:14 Uhr

Die Goldenen Zwanziger in der Bürgerhalle

Hetzerath. Die Zeit der Dandys und leichten Mädels, der feinen Lackschuhe und Zigarettenspitzen, der verruchten Bars und glitzernden Revuen, der rauschenden Partys und des Burlesque, des Charleston und der Swing-Musik: Das Lebensgefühl der Goldenen Zwanziger Jahre wird am Samstag, 8. November, wieder in die Bürgerhalle Hetzerath einziehen. Die Mandolinenvereinigung Harmonie veranstaltet die Kirmes und präsentiert "Willkommen, Bienvenue, Welcome - Die Revue der Goldenen Zwanziger".

Wer zur schwarz-weiß-goldenen Revue im farblich passenden Outfit erscheint, den erwartet eine Überraschung.
Für die passende musikalische Untermalung sorgt die "Liederliche Combo". Im Anschluss an das Showprogramm geht die Party mit DJ und Electroswing weiter. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. red