Die Jäger sind unterwegs

Wegen einer Treibjagd kommt es am kommenden Samstag bei Enkirch zu Behinderungen.

Enkirch. (red) Eine Treibjagd findet am Samstag, 2. Februar, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr bei Enkirch statt. Das Jagdgebiet liegt zwischen Enkirch und Starkenburg entlang der L 192 und Ahringstal. Die landwirtschaftlichen Wege in diesem Bereich werden, soweit erforderlich, durch Aufsichtspersonen kurzfristig abgesperrt. Die L 192 wird aus Sicherheitsgründen für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt von Irmenach kommend über die L 190 nach Traben-Trarbach, weiter über die B 53 nach Enkirch und umgekehrt. Wanderer, Freizeitsportler und Winzer werden gebeten, das Jagdgebiet in dieser Zeit zu meiden.