Die Kirche wird farbig

"Gemeinsam bringen wir Farbe in die Kirche" - so lautete das Motto des Pfarrfestes der Pfarrgemeinde Maring-Noviand.

Maring-Noviand. (red) Die zahlreichen Besucher erlebten auf dem Schulhof der Grundschule ein Fest des Glaubens und der freudigen Begegnung. Bereits zu Beginn des Gottesdienstes war der Schulhof bis auf den letzten Platz gefüllt. Dechant Georg Moritz, derzeitiger Pfarrverwalter der Pfarrgemeinde, sowie der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates Ulrich Weinand begrüßten die Gottesdienstbesucher, vor allem die vielen jungen Familien mit ihren Kindern. Gemeindereferentin Wilma Ney leitete während des Gottesdienstes eine Katechese, zu der die Kinder ein selbst gemaltes Bild mit dem Thema "Unsere bunte Kirche" mitbringen durften.

Im Anschluss an den Gottesdienst erwartete die Gemeinde ein ebenso buntes wie fröhliches Nachmittagsprogramm. Für die Kinder gab es Wettspiele sowie bunte Luftballons, mit denen Grüße vom Pfarrfest in den Himmel aufsteigen konnten. Der Musikverein, das Jugendorchester sowie das Männerquartett Maring unterstützten das Fest mit ihren musikalischen Künsten tatkräftig. Die Kindergartenkinder trugen mit ihren fröhlichen Tanzweisen zur Unterhaltung der Besucher bei. Unterstützung erhielt die Pfarrküche durch die Jugendlichen der evangelischen Erziehungshilfe Veldenz mit einem Waffel- und Infostand. Den Abschluss des gemeinsamen Festes bildete eine magische Zauber-Show, die Groß und Klein nochmals zum Staunen brachte.