Die Königin von Mallorca kommt

Der Kartenvorverkauf für das Bungert-Oktoberfest in Wittlich hat bereits vor einigen Monaten begonnen (der TV berichtete), viele kommen wegen der Musik ins Festzelt. Jetzt hat Veranstalter Bungert nochmal nachgelegt: Erstmals wurde Mia Julia verpflichtet, die mit der Band "Bayerische Music Power" und Tim Toupet auftritt.

Wittlich. Sie wird genauso wenig durch Matsch stiefeln müssen wie die Männer bei den Aufbauarbeiten auf dem Grundstück an Wittlichs Stadtrand. Denn das Gelände, auf dem ab dem 23. September zum 26. Mal das Bungert-Oktoberfest an sechs Wochenenden gefeiert wird, ist jetzt befestigt. "Mallorca-Star" Mia Julia, die nach eigenen Angaben zu den meistgebuchten Sängerinnen am sogenannten Ballermann auf Mallorca gehört, könnte also komfortabel zu Fuß das Festzelt umrunden, wenn sie denn will. Die Bühne ist ihr vermutlich lieber. Denn da ist sie erfolgreich. Weil das so ist, meinte Festwirt Winfried Bungert: "Mia Julia muss auch beim Wittlicher Oktoberfest auftreten." Hat geklappt: Die Partykönigin aus Mallorca, also das Gegenstück zum König von Mallorca alias Jürgen Drews, ist am Freitag, 21. Oktober, mit der Band "Bayerische Music Power" und Tim Toupet in Wittlich zu erleben.Ihr Auftritt sei sicher einer der Höhepunkte der diesjährigen Oktoberfestsaison, so die Veranstalter des riesigen Spektakels.Das steht nun sozusagen auch auf sicherem Grund und Boden. "2016 hat Bungert in den Standort Oktoberfest investiert, um das Gelände für Besucher und Gäste noch komfortabler und sicherer zu machen. Daher die Befestigung, die zudem hilft, dass Auf- und Abbau nicht mehr im knöcheltiefen Schlamm und Matsch stattfinden müssen, wenn es Regenfälle gibt", sagt Bungert-Pressesprecher Hubertus Foester: "Die Befestigung der Zu- und Fluchtwege dient Rettungskräften und Besuchern. Ebenso wie die verbesserte Beleuchtung und die Investitionen in Strom-, Wasser- und Abwasserleitungen." Außerdem ist das Grundstück umzäunt. Hubertus Foester: "Damit wird die wilde Ablagerung von Müll und Unrat in Zukunft unterbunden."Oktoberfeststart ist dann am 23. September mit dem Fassanstich, letzter Abend am 31.Oktober traditionell mit der beliebten Band "Aischzeit". Zu Gast sind neben Mia Julia unter anderem Peter Wackel, Jürgen Drews, Tim Toupet und Mickie Krause (der TV berichtete). Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Erste Veranstaltungen seien bereits nahezu ausgebucht, so Foester. Für Jürgen Drews, der am 4. Oktober auftritt, stünden beispielsweise keine Vip-Boxen mehr zur Verfügung. Im Zelt haben maximal 4500 Gäste Platz. Es ist 100 Meter lang, 55 Meter breit und 11,20 Meter hoch. Im vergangenen Jubiläumsjahr 25 Jahre Oktoberfest gab es einen Besucherrekord mit 54 000 Gästen. oktoberfest-wittlich.de

Mehr von Volksfreund