Die Kontrolle beim Riez Open Air in Bausendorf hat sich gelohnt. Vier Fahrer wurden gestoppt.

Kontrolle beim Rockfestival : Polizei stoppt Fahrer unter Drogeneinfluss

Vier Fahrer, die das Rockfestival „Riez Open Air“ in Bausendorf besucht haben, wurden von der Polizei Wittlich am Sonntag gestoppt. Die Herren fielen den Beamten bei einer Abfahrtskontrolle auf. Es stellte sich heraus, dass sie unter Alkohol- beziehungsweise unter Drogeneinwirkung standen.

Bei einem der Fahrer, der sowohl Alkohol wie auch Drogen konsumiert hatte, wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Ihm droht ein Fahrverbot sowie ein empfindliches Bußgeld.

Auch ein weiterer Fahrer, der massiv unter Einfluss von Drogen stand, musste zur Blutentnahme. Ihn erwartet ebenfalls ein Fahrverbot sowie ein Bußgeld.

In einem Fahrzeug konnte beim Fahrer eine geringe Menge von Cannabisprodukten sichergestellt werden. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Drogenbesitzes eingeleitet, er stand allerdings nicht selbst unter Drogeneinwirkung.

Mehr von Volksfreund