Die "Lange Tafel" in Zell

ZELL. (red) Die "Lange Tafel" in Zell lädt am Samstag, 17. Juli, ab 11 Uhr ein. Von deftig bis fein, ab morgens elf bis Mitternacht. Die ganze Zeller Altstadt ist eine einzige lange Ess-, Trink-, Feier- und bis 20 Uhr auch Einkaufsmeile, denn so lange sind die Geschäfte geöffnet.

Neben einem "Katzenlauf" wird es abends den "Laternengang" geben, ein Stadtrundgang, von Nachtwächtern geführt, mit unzähligen Laternen der Teilnehmer.