Die Passion aus der Sicht der Religionen

Kultur : Passion aus Sicht der Religionen

In der Frühjahrsfilmreihe des Emil-Frank-Instituts und der KEB im Dekanat Wittlich stehen Filme im Vordergrund, die sich mit der Passion Jesu beschäftigen und einen Beitrag gegen Antijudaismus leisten.

Der nächste Film am 20. März, 19 Uhr, in der Stadtbücherei überträgt die Passion Jesu ins Heute, zeitlos aktuell und meditativ. Während des Films wird der Text auf Deutsch übersetzt hineingesprochen werden.