Gesundheitswesen Die Reha 2030/2050: Künstliche Intelligenz und Roboter sind für Median-Kliniken wie an der Mosel eine Perspektive

Bernkastel-Kues · Demografischer Wandel, Fachkräftemangel, Kostenexplosion: Wie sich Reha-Kliniken auf die Zukunft einstellen. Volksfreund-Redakteur Hans-Peter Linz sprach mit Professor Doktor Marc Baenkler, dem CEO Deutschland der Median Group, zu der über 120 Reha-Kliniken in ganz Deutschland gehören, darunter auch in Bernkastel-Kues.

 Andreas Wirth, Marc Baenkler und Christian Gores von der Median-Gruppe. Foto: Hans-Peter Linz

Andreas Wirth, Marc Baenkler und Christian Gores von der Median-Gruppe. Foto: Hans-Peter Linz

Foto: TV/Hans-Peter Linz

Die Median Unternehmensgruppe mit Sitz in Berlin betreibt mit etwa 15.500 Mitarbeitenden deutschlandweit mehr als 120 Rehabilitationskliniken, Krankenhäuser, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und hält damit etwa 20.000 Betten für kranke und Reha-bedürftige Menschen bereit.