Die Rote Zora kommt in die Ölmühle in Morbach

Die Rote Zora kommt in die Ölmühle in Morbach

Der Landesfilmdienst tourt bis 6. Oktober durch das Land und führt Filme an außergewöhnlichen Orten vor. Am Samstag, 2. Oktober, um 14.30 Uhr ist es in Morbach so weit.

Gemeinsam mit den lokalen Veranstaltern, der Jugendpflege Morbach, wird "Die rote Zora" in der Ölmühle gezeigt. Die rote Zora ist Anführerin einer Bande von Waisenkindern, die sich mit den Mächtigen ihrer Stadt anlegt. Passend zum Film gibt es eine Mühlenführung und anschließendes Stockbrotbacken.red