Die "Schloßenklopper"

NEUNKIRCHEN. (urs) Ein volles Haus und jede Menge Originale in der Bütt und auf der Bühne. Die Zukunft der "Nenkricher Schloßenklopper" scheint gesichert zu sein.

Die Gäste aus Neunkirchen und sämtlichen umliegenden Ortschaften haben sich während der Kappensitzung köstlich amüsiert - vor allem über die Leiden von "Kalle und Tilli", die als uriges Dorf-Gespann vor allem sich selbst auf die Schippe nahmen.Doch der Lachmuskulatur war auch danach keine Pause vergönnt. Denn die "Schloßenklopper", die für ihr unerschrockenes Vorpreschen bekannt sind, haben sich bei der Supermodel-Suche bewährt. Bei Kandidaten wie Gemeindechef Richard Pestemer konnte da kaum ein Auge trocken bleiben.

Die Mitwirkenden waren: Präsident Michael Auler, in der Bütt Adelheit Auler und Antonia Bungert mit "Dorftratsch", Kalle und Tilli alias Diana Hard und Silke Welter, "Beim Augenarzt" waren Anette Gorges und Tanja Wahl, Brigitte Claus und Richard Pestemer als "Dick und Doof", "Die Apotheke" mit Andrea Jung und Antonia Bungert, "Die Damen von der Heilsarmee" Anita Back und Adelheit Auler, "Die Babys" Diana Hard und Frank Müller, "Die sieben Schwaben" Silke Welter, Anita Back, Andrea Jung, Günter Jung, Sylvia Hard, Manuela Jung und Markus Gorges.

An der Playback-Show wirkten mit: die "Blues Brothers" Alexander Auler und Dominik Gorges, mit einem Musical Tanja Wahl und Markus Gorges, "Die toten Hosen" Ramona Back, Günter Jung, Benno Back und Frank Müller, "The Chordetts" Adelheit Auler, Anita Back, Antonia Bungert, Richard Pestemer als Gunter Gabriel, das Bauernpärchen Ramona Back und Günter Jung, die "Hermes Houseband" mit Anita Back, Benno Back, Markus Gorges, Uwe Thömmes, "Nancy Sinatra" und "Lee Hazelwood" alias Adelheit Auler und Michael Auler, "Banaroo" mit Andrea Jung, Silke Welter, Diana Hard, Antonia Bungert.

In der Gymnastikgruppe wirkten mit: Tanja Wahl, Anette Gorges, Manuela Jung, Diana Hard, beim Männerballett Günter Jung, Frank Müller, Thomas Müller, Alexander Auler, Dominik Gorges, Uwe Thömmes.