| 20:41 Uhr

Die Stimme des polnischen Jazz gastiert in Wittlich

Wittlich. Wittlich (red) Das Magda-Piskorczyk-Trio kommt nach Wittlich. Piskorczyk (Gesang, Akustik-, Bass-Gitarre, Schlagzeug, Percussion und Arrangements) wird am Samstag, 28. Oktober, gemeinsam mit ihrer Band im Casino in der Friedrichstraße gastieren.

Zu der Combo gehören Bartosz Kazek (Schlagzeug und Percussion) und Marcin Zale (akustische und elektrische Gitarre).
Magda Piskorczyk ist seit Jahren die Soulstimme des polnischen und europäischen Jazz. Ihre Musik, aus Eigenkompositionen und Arrangements von Funk, Blues, Gospel, Rock und Jazzklassikern, ist tief in der afro-amerikanischen Tradition verwurzelt.
Karten gibt es für 18, 16 oder fünf Euro an allen bekannten Wittlicher Vorverkaufsstellen, an der Abendkasse und im Internet unter <%LINK auto="true" href="http://www.jazzclub-wittlich.de" text="www.jazzclub-wittlich.de" class="more"%>