Die Traumschleife „Gipfelrauschen“ ist wieder begehbar

Wandern : Traumschleife wieder begehbar

(iro) Die Traumschleife „Gipfelrauschen“ ist ab sofort wieder begehbar. Sie war wegen Forstarbeiten gesperrt. Das teilt der Zweckverband Wintersport-, Natur- und Umweltbildungsstätte Erbeskopf mit.

Der Premiumwanderweg führt über den Erbeskopf, den höchsten Berg von Rheinland-Pfalz, mit der durchschreitbaren Windklangskulptur auf dem Plateau. Er ist acht Kilometer lang und mittelschwer.

Mehr von Volksfreund