Die Zeichen der Zeit erkannt

Erfolge auf sportlicher Ebene und die Ausweitung des Angebots waren zwei Themen bei der Mitgliederversammlung des Wittlicher Turnvereins. Außerdem standen Ehrungen an.

Wittlich. "Die Zeichen der Zeit erkannt", so formulierte der erste Vorsitzende Thorsten Meienbrock in der Mitgliederversammlung des Wittlicher Turnvereins die Entscheidung, neben dem Präventionssport auch Reha-Sport als zusätzliches Angebot in das Gesundheitssportkonzept des Vereins aufzunehmen.
Ende 2010 mit sieben Teilnehmern gestartet werden die Angebote zwischenzeitlich von mehr als 50 Aktiven wahrgenommen. Auch auf sportlicher Ebene konnten die Leistungsträger im Verein regional und überregional Erfolge verbuchen. So wurde Chaibou Hassane nicht nur für langjährige Mitgliedschaft und besondere Verdienste im Verein geehrt, sondern auch für seine erfolgreiche Teilnahme bei den Europameisterschaften und Deutschen Meisterschaften.
Leider musste Thorsten Meienbrock auch weniger Erfreuliches berichten. Bereits angekündigte, drastische Einschnitte und Kürzungen im Bereich der öffentlichen Zuschüsse haben sich zwischenzeitlich bewahrheitet. Trotz dieser Herausforderungen soll eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge vermieden werden. Im Gegenteil: Der Verein wird seine Bemühungen zur Stärkung der Mitgliederstruktur weiter intensivieren und den Leistungskatalog optimieren.
Neben dem Bericht der Kassenprüfer standen auch Ehrungen auf dem Programm:
Für zehn Jahre Mitgliedschaft: Rüdiger Faust, Chaibou Hassane, Markus Klunk, Felix Köcher, Gaby Krings, Marco Laas, Sophie Losen, Jeanette Menzel, Petra Thetard.
Für 25 Jahre Mitgliedschaft: Brigitte Kunsmann.
Für 40 Jahre Mitgliedschaft: Bruno Lavall.
Für 50 Jahre Mitgliedschaft: Franz-Karl Fassbender. Er wurde auch zum Ehrenmitglied ernannt.
Für besondere Verdienste: Hans-Felix Bernard, Dietmar Endruweit, Chaibou Hassane, Roman Huber, Jörg Könen, Florian Kranz, Gaby Krings, Uwe Müller-Schausten.
Meisterehrung: Leichtathletik: Chaibou Hassane, Rafael Ritz, Jahn-Niklas Kreten, Jamal, Hassane, Janek Laas; Trampolin: Michael Mayer; Schwimmen: Georg Kaivers. red