Dieb greift altem Paar in den Geldbeutel

Zeltingen-Rachtig. (red) Ein weit über 80 Jahre altes Ehepaar aus der Nähe von Bernkastel-Kues wurde am Donnerstag gegen 13.45 Uhr Opfer eines Diebes. Das Paar hatte in einer Gaststätte in Zeltingen zu Mittag gegessen und war gerade in seinen am Moselufer geparkten PKW gestiegen, als ein Mann an die offene Beifahrertür trat und die Frau bat, ihm zwei Euro zu wechseln.

Als die Frau ihre Geldbörse öffnete, griff der Mann hinein und entnahm mehrere Geldscheine im Wert von einigen Hundert Euro. Dann flüchtete er zur Uferallee, wo er in einen blauen PKW stieg und in Richtung Bernkastel davonfuhr. Seine Beschreibung: circa 1,80 Meter groß, kräftig, etwa 25 Jahre alt, trug helle, fast weiße Strickmütze, sprach Deutsch mit Akzent. Hinweise an die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues, Telefon 06531/95270.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort