Diebe brechen zwei Autos auf

Bernkastel-Kues. (red) Zwei Autos sind in der Nacht zum Donnerstag, 29. Juli, in Bernkastel-Kues aufgebrochen worden. Das teilt die Polizei Bernkastel-Kues mit. In der Brauneberger Weingartenstraße schlugen unbekannte Täter die Scheibe eines Opel Corsa ein und entwendeten anschließend das Radio, einen Subwoofer und zwei Verstärker.

Auf dem Parkplatz am Damm in Lieser wurde ein Opel Astra angegangen. Nach Aufhebeln des Schiebedaches haben die Täter versucht, das Autoradio auszubauen, sind aber gescheitert. In der Tatnacht gegen 2:30 Uhr meldete ein Zeuge aus Lieser der Polizei telefonisch, dass er drei Verdächtige beobachtet habe, die sich an seinem Auto zu schaffen machten. Die Nahbereichsfahndung der Beamten aus Bernkastel -Kues blieb erfolglos.

Hinweise an die Polizei Bernkastel-Kues, Telefon 06531/9527-0.

Mehr von Volksfreund