1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Digiscouts stellen ihre Nachfolger vor

Digitalisierung : Digiscouts stellen ihre Nachfolger vor

(red) Der Grundstein für eine digitale Verwaltung wurde bei der Verbandsgemeinde Wittlich-Land bereits im vergangenen Jahr im Rahmen des Projektes Digiscouts gelegt.

Die Auszubildenden Jasmin Brandt, Felix Bros, Anna-Lena Foegen, Adrian Gräf und Bastian Schmitz haben es geschafft, innerhalb von  sechs Monaten eine eigene App für die VG zu erstellen und damit einzelne Abläufe zu digitalisieren.Nun geht das Projekt in die zweite Runde. Den neuen Anwärtern wurden bereits der Ablauf, wichtige Inhalte und Informationen vorgetragen, sodass Marie Greiner, Maxine Berg, Tina Bohn und Jonas Tombers ab sofort loslegen können, weitere Digitalisierungspotentiale in der Verwaltung aufzuspüren. Auch sie haben nun ein halbes Jahr Zeit, ihr eigenes Projekt im Team umzusetzen.

 Auf dem Foto sind (von links nach rechts) Jonas Tombers, Tina Bohn, Maxine Berg, Marie Greiner, Bürgermeister Dennis Junk, Bastian Schmitz und Felix Bros.

Foto: Carina Alt-Linden