1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Diskussion mit dem Hochwaldindianer

Diskussion mit dem Hochwaldindianer

Als echter Hochwaldindianer hat der Autor Claus-Andreas Lessander die Entstehung des Nationalparks Hunsrück-Hochwald hautnah miterlebt und mitgeprägt. Wofür steht der Nationalpark aber jetzt? Welche Werte werden erhalten oder sollen neu entstehen? Welche sollen geschützt werden? Damit beschäftigt sich Lessanders Buch "Der Ruf nach Wildnis".

Er liest daraus am Freitag, 25. November, ab 18.30 Uhr im Hunsrückhaus am Erbeskopf. Natürlich besteht auch die Gelegenheit zur Diskussion. Der Eintritt ist frei. Es wird um Anmeldung unter Telefon 06504/778, E-Mail: info@hunsrueckhaus.de gebeten. red