Diskussion vor der Wahl zum Wittlicher Jugendparlament

Diskussion vor der Wahl zum Wittlicher Jugendparlament

"Rosa Sofa - der Politik-Talk im Haus der Jugend" nennt sich eine neue Veranstaltungsserie speziell für Wittlichs Nachwuchs. Zur Premiere am Dienstag, 5. März, 18 Uhr, ist im Haus der Jugend die Neuwahl des Jugendparlaments (Jupa) das Thema.

Das Jupa wird per Briefwahl von 1900 Wittlicher Jugendlichen bis zum 5. Mai gewählt und besteht aus fünfzehn Jugendlichen. Was dort geleistet wird und was eine Mitarbeit bedeutet, darüber wird am Dienstag im Haus der Jugend (HdJ) gesprochen. Auf dem Podium sitzen HdJ-Mitarbeiter Markus Kreil (43) und Hao Vu (19) vom Jupa Bernkastel-Kues als Moderatoren sowie Tobias Müllers, Giada Graniglia und Matthias Becker vom ersten Jupa Wittlich. sos
Informationen zur Jupa-Wahl gibt es unter www.wittlich.de Dort ist auch ein Bewerbungsbogen zum Ausdruck hinterlegt.

Mehr von Volksfreund