djk buchholz feiert

Die DJK Buchholz hat ihr 50-jähriges Vereinsbestehen gefeiert. DJK-Vorsitzender Stefan Weber (rechts) begrüßte am letzten der vier Festtage im vollbesetzten Festzelt am Sportplatz Tüppenheck die Akteure des Abends, den Spielmannszug Kelberg, den Musikverein Eckfeld und die freiwilligen Feuerwehren aus Pantenburg und Eckfeld.

Neben Fußball, Tischtennis und Tanz, den dominierenden Sportarten der DJK, wurde das Festprogramm vor allem von der Dorfgemeinschaft selbst und den Nachbarvereinen gestaltet. Auf dem Bild überreicht Vizenz Klein (links) dem DJK-Vorsitzenden Stefan Weber die Festplakette des Fußball- und Sportkreises. (red)/Foto:privat