Dokumentation über Nazi-Täter

"Der Kommandant" heißt das Buch, das Autorin Almut Greiser am Mittwoch, 7. Dezember, um 19.30 Uhr in der Wittlicher Synagoge vorstellt. Dazu laden das Kulturamt der Stadt Wittlich und die Volkshochschule Wittlich Stadt und Land ein.

Wittlich. Der SS-Oberscharführer und KZ-Kommandant Joseph Schwammberger hat ihm ausgelieferte Juden mit grausamer Willkür gequält und ermordet. Als er 1991 vor Gericht gestellt wurde, schilderten vierzig Überlebende, was ihnen und ihren umgekommenen Leidensgefährten widerfuhr. Die in der Eifel lebende Almut Greiser hat darüber das Buch "Der Kommandant" geschrieben, das man während der Lesung am Mittwoch, 7. Dezember, erwerben und signieren lassen kann. Der Eintritt ist frei.