1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Dorferneuerung: Bürger können mit Planern ins Gespräch kommen

Dorferneuerung: Bürger können mit Planern ins Gespräch kommen

Die Ortsgemeinde hat ein Planungsbüro mit der Fortschreibung des Dorferneuerungskonzepts beauftragt, nachdem sie im Frühjahr 2011 als "Investitions- und Maßnahmenschwerpunkt der Dorferneuerung" anerkannt wurde. Alle örtlichen Belange und Gegebenheiten (unter anderem die Nutzung der Gebäude, Baustruktur und Verkehrssituation) werden von Mitarbeitern des Planungsbüros bei einem Ortsrundgang erfasst und fotografiert.

Termin für die Bestandsaufnahme ist voraussichtlich am Dienstag, 31. Juli. Hierbei bietet sich die Gelegenheit, zwanglos mit den Planern ins Gespräch zu kommen und Themen der Dorfentwicklung zu besprechen. Im Vorfeld der Planungen sollen nun die baulichen, ökologischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Verhältnisse von Ürzig in einer Bestandsaufnahme genauer unter die Lupe genommen werden. red