Initiative : Dreck-weg-Tag in Longkamp

(red) Etwa 30 motivierte und umweltfreundliche Menschen haben sich am 21. Dreck-weg-Tag in Longkamp beteiligt. Sie mussten feststellen, dass es immer noch zahlreiche Umweltsünder gibt, die offenbar zu faul und zu egoistisch sind, um Müll dort zu entsorgen, wo er hingehört.

Engagiert mit dabei waren auch Mitglieder der Longkamper Feuerwehr. Zum Abschluss spendierte Bürgermeister Franz-Josef Klingels einen kleinen Imbiss für alle Helfer. Foto: Peter Brucker