Drehorgelmusik zum Auftakt

WEIPERATH/HUNOLSTEIN. (HB) Zum Auftakt des Walholz Konzert-Sommers gastierte die Hammer's Drehorgelband-Romantica in der Walholzkirche zwischen Weiperath und Hunolstein.

Die renommierte Drehorgelband aus Altenkirchen präsentierte mit zwei Konzertorgeln, einer Pfeifen- und Zungenorgel sowie einer Mundharmonika mit fünf Trompetenhörnern ein Stück altes Kulturgut. "Im Vordergrund steht die Freude an nostalgischer Musik, die Pflege alten Kulturgutes und der Ausdruck musischen Geistes", sagte Hans Hammer. Zusammen mit seiner Ehefrau Gertrud spielte er zum Auftakt des Konzert-Sommers in der Walholzkirche Volksmusik, klassische Werke, sakrale Klänge und moderne Musikstücke. Den Zuhörern wurde in unnachahmlicher Weise ein Stück Drehorgel-Kulturgut näher gebracht. Der große Applaus nach dem Finale bewies, dass die Organisten mit ihren Interpretationen und Musikstücken den Geschmack des Publikums getroffen hatten. Die Freude der Organisten an der Musik übertrug sich schnell auf die Zuhörer. Die Virtuosität der Musiker sowie die hervorragende Akustik in der uralten Kirche ließen das Konzert zu einem Klanggenuss der besonderen Art werden, "das mehr Zuhörer verdient gehabt hätte", wie Organisator Michael Pinter feststellte. Weitere Termine des Walholz Konzert-Sommers, veranstaltet von der Kirchengemeinde Hunolstein mit Unterstützung des Hunsrückvereins Morbach sind: Sonntag, 4. Juli, 17 Uhr: "Lieder und Tänze der Völker", TV Morbach sowie Ballett und Kammerensemble Lichter Sonntag, 22. August, 17 Uhr: "Virtuose Lautenmusik", "Bach am Bach" Konzert mit Lutz KirchhoffSonntag, 5. September 17 Uhr: "Musikalisches Friedensgebet", Musikwerkstatt Kellenbach/Hunsrück.Sonntag, 12. September, 17 Uhr: "Musik und Tanz des Barock" Zupfensemble Rondoletto Tanzgruppe "La Volte", Bosen.

Mehr von Volksfreund