Drei Chöre, ein gemeinsamer Auftritt

Drei Chöre, ein gemeinsamer Auftritt

Die Sänger im Chorgesang Cäcilia Rachtig hatten zur Chorserenade auf den Deutschherrenplatz im Herzen von Rachtig eingeladen. Bei herrlichem Wetter und vollbesetztem Platz boten die drei Chorgattungen Männerchor, Frauenchor und Pop&Soul-Chor ein abwechslungsreiches Programm der verschiedensten Musikrichtungen.

Zeltingen-Rachtig. (red) Als Gäste der Chorserenade auf dem Deutschherrenplatz begrüßte Moderator Eckhard Stülb den Bassisten Gerd Elsen und den Bariton Bernd Föhr. Beide bereicherten mit ihren Solovorträgen das wunderschöne musikalische Programm. Neben den musika lischen Darbietungen galt es auch, drei Musiker besonders zu ehren.

Der Chorleiter des Männerchores und des Pop&Soul-Chores, Josef Thiesen, wurde von Verbands-Chorleiter Johannes Klar für 25-jährige Chorleiter-Tätigkeit beim Chorgesang Cäcilia geehrt. Für 25-jährige ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand wurde Eckhard Stülb mit der Ehrenurkunde des Chorverbandes RheinlandPfalz ausgezeichnet. Der langjährige Vorsitzende des Chorgesangs Cäcilia Rachtig und zugleich Kreisvorsitzender des Sängerbundes Bernkastel-Wittlich, Heribert Kappes, wurde für 40-jährige Tätigkeit im Vorstand ausgezeichnet.

Zum Abschluss des Chorabends präsentierten sich alle drei Chorgattungen gemeinsam auf der Bühne. Mit dem Spiritual "Deep River" und "Alle Dinge singen" von Hermann Ophoven klang der Abend musikalisch aus. Eckhard Stülb bedankte sich im Namen aller Mitwirkenden für die Aufmerksamkeit des Publikums.

Die Chöre des Chorgesangs haben schon ihr nächsten großes Ziel vor Augen. 2010 feiert der Pop&Soul-Chor sein zehnjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass ist ein Konzert in der Pfarrkirche geplant.