Drei Fragen an...

...Elke Scheit, Leiterin der Stadtbücherei Wittlich.

Wie viele Lesungen gibt es in Wittlich pro Jahr?
Die Stadtbücherei organisiert pro Jahr 15, einige hier im Haus, aber auch in der Synagoge oder anderen Orten. In den Schulen sind es fünf bis sechs pro Jahr, und die Buchhändler organisieren auch ungefähr sechs.

Wie wirkt sich das Engagement der Buchhändler auf die Bücher- und Lesungsstadt Wittlich aus?
Die Organisation der Lesungen wird so auf verschiedene Schultern verteilt, und der Erwerb von Büchern bleibt durch die Buchhändler persönlich und wird nicht anonym.

Warum sind Lesungen wichtig?
Weil sie Literatur lebendig machen, man sieht den Autor hinter dem Buch, erfährt viel über die Hintergründe, und es gibt den Autoren die Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. chb