Drei Frauen stehlen teure Kosmetika

Drei Frauen stehlen teure Kosmetika

Wittlich. (red) Gestohlene Kosmetikartikel im Wert einer vierstelligen Eurosumme fand jetzt die Polizei bei einer Hausdurchsuchung. Als Serientäterinnen verdächtigt sind drei Frauen, die bereits im März als Ladendiebe in Erscheinung getreten waren.

Eine Geschäftsinhaberin aus Wittlich hatte sie damals beim Diebstahl beobachtet. Die 46 Jahre alte Mutter, ihre 27-jährige Tochter und eine weitere 30-jährige Tatverdächtige hatten es auf hochwertige Kosmetika abgesehen. Der größte Anteil des Diebesgutes konnte Wittlicher Drogeriegeschäften zugeordnet werden, ein kleiner Teil ist unbekannter Herkunft.

Mehr von Volksfreund