Drei ganz junge Klassiker

Birkenfeld. (red) "Klassik ganz jung" lautet das Motto eines Konzerts am Samstag, 22. September, 17 Uhr, in der Elisabeth-Stiftung. Im Mittelpunkt stehen drei von der Mosel stammende Instrumentalisten.

Lisa Alirezania (Blockflöte) spielt das Konzert in c-Moll von Antonio Vivaldi, Philipp Schell (Violine) ist Solist im Konzert d-Moll für zwei Violinen von Johann Sebastian Bach, Michael Mayer spielt den Solopart in dem Konzert Es-Dur für Altsaxofon und Streichorchester von Antonio Vivaldi.