Drei Leichtverletzte nach Kollision

Drei Leichtverletzte nach Kollision

Zwei Autos sind am Samstag auf der B 421 bei Walhausen (Kreis Cochem-Zell) zusammengestoßen. Dabei wurden drei Autoinsassen leicht verletzt.

Wie die Polizei in Zell berichtete, übersah eine jüngere Fahrerin beim Linksabbiegen an einer Kreuzung ein entgegenkommendes Auto. Die Autos kollidierten, durch ein Ausweichmanöver wurde zudem ein weiteres Auto leicht beschädigt. Drei Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt und mussten vom DRK versorgt und ins Krankenhaus Zell gebracht werden. Zwei Autos wurden stark beschädigt.

Mehr von Volksfreund