Drei Männer für Plein

Bernd Rehm (Bildmitte) ist Pleins neuer Ortsbürgermeister. Nachdem sein Vorgänger im Amt, Johannes Gerhards, nicht mehr kandidiert hatte und es keinen Bewerber um dieses Ehrenamt gegeben hatte, war in Plein die Urwahl ausgefallen.

In der ersten Sitzung des neuen Gemeinderates wurde dann Bernd Rehm vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Er verpflichtete als erste Amtshandlung das neue Ratsmitglied Matthias Schmitz per Handschlag. In geheimer Abstimmung wurde dann Günther Zelder (rechts) zum ersten Beigeordneter wiedergewählt. Als weiterer Beigeordneter wurde Heinz Schäfer einstimmig gewählt. (red)/Foto: privat