1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Drei neue Glocken klingen künftig in Großlittgen

Drei neue Glocken klingen künftig in Großlittgen

Im Zuge der Sanierungsarbeiten am Kirchturm der Pfarrkirche in Großlittgen hat die Kirchengemeinde drei neue Glocken von der katholischen Kirchengemeinde Völklingen-Fenne erworben. Die ursprünglichen Exemplare waren sanierungsbedürftig.

Die neuen Glocken befanden sich im Kirchturm der 2013 geschlossenen Kirche St. Antonius von Padua. Die Glocken mit den Namen Christkönig, St. Antonius und ein Marienbild werden nach Großlittgen transportiert. Bevor die Glocken im Kirchturm eingebaut werden, findet am Sonntag, 6. November, in der Messe, Beginn 10.30 Uhr, die Segnung statt. Anschließend ist ein Empfang im Pfarrheim vorgesehen. red