Drei Tage mit Fußball, Schwimmen und Cheerleadern

Drei Tage mit Fußball, Schwimmen und Cheerleadern

Die Ferienfreizeit der Verbandsgemeinde (VG) Manderscheid hat, wie schon in den Jahren zuvor, auf der Turnierwiese zu Füßen der Niederburg stattgefunden. Den teilnehmenden Kindern wurde ein vielfältiges Programm geboten.

Manderscheid. (red) Insgesamt 60 Kinder haben das Angebot der VG Manderscheid wahrgenommen, drei erlebnisreiche Ferientage zu erleben.

Nach der Begrüßung durch den Beigeordneten Günter Krämer ging es laut Veranstalter drei Tage lang hoch her.

Höhepunkte waren dabei ein Besuch des Tier- und Freizeitparks in Klotten sowie die Freizeit-Cheerleader - die Kinder schwangen dabei selbst begeistert die Pompons, also die typische Cheerleader-Requisite. Außerdem gab es eine Fußball-Mini-WM sowie eine abschließende WM-Siegerparty mit Alleinunterhalter Stefan Pallemanns.

Auch ein Besuch des Freibades stand auf dem Plan, bei dem es die Möglichkeit gab, das Seepferdchen- und Freischwimmerabzeichen zu erlangen.

Es gab zudem ein Grillen am Lagerfeuer, einen Kinoabend und noch einige Programmpunkte mehr. Das Basteln, Spielen und Toben kam bei all den Veranstaltungen ebenfalls nicht zu kurz.

Ein Fußballspiel zwischen den Betreuern und den teilnehmenden Kindern krönte zum Abschluss die Ferienfreizeit.

Die Kinder konnten das Spiel mit 5:3 nach Elfmeterschießen unter großem Jubel für sich entscheiden.