Dreikönigs-Schauturnen in der Baldenauhalle Morbach

Verschiedene Sportarten in einer Halle : Dreikönigs-Schauturnen in der Baldenauhalle

Turnen ist nicht gleich Turnen. Das können Sportbegeisterte beim Dreikönigs-Schauturnen am Samstag, 12. Januar, ab 17 Uhr, in der Baldenauhalle in Morbach erkennen.

Das Schauturnen des Turnvereins Morbach ist eine Traditionsveranstaltung, die jährlich etwa 700 Zuschauer anzieht. Etwa 250 Kinder und Jugendliche gestalten  aktiv  diese Veranstaltung, bei der sie ihr Können  den Zuschauern darbieten.

Dabei stehen Turnen, Tanz, Ballett, Taekwondo  und Voltigieren am Holzpferd  auf dem Programm. Um derart viele unterschiedliche Sportarten anbieten zu können, sind für den Turnverein 43 Übungsleiter im Einsatz.

Die traditionelle Veranstaltung hat ihre Anfänge vor dem zweiten Weltkrieg. Seit den 1950er-Jahren findet die Veranstaltung jährlich statt. Die Mitglieder des Vereins kommen nicht nur aus der Gemeinde Morbach, sondern auch aus dem Raum Idar-Oberstein, Kempfeld, Bernkastel-Kues, Kleinich, Thalfang und Lautzenhausen.

Mehr von Volksfreund