Dreikönigssingen in der Autobahnkirche

Dreikönigssingen in der Autobahnkirche

Viele Menschen singen gerne in der Weihnachtszeit. Deshalb findet am 6. Januar um 18 Uhr in der Autobahnkirche St.

Paul wieder ein offenes Dreikönigssingen statt. Alte und neue Weihnachtslieder mit musikalischer Umrahmung unter anderem durch Mitglieder des Wengerohrer Musikvereins möchten die Organisatoren in einer Feierstunde zum Fest der Erscheinung des Herrn singen. Auch der Besuch der Sternsinger wird erwartet. red