Dreiser Autor liest aus eigenem Kinderbuch

Dreiser Autor liest aus eigenem Kinderbuch

Markus Grün stellt am Donnerstag, 14. April, in der Altstadt Buchhandlung Wittlich sein Kinderbuch "Die Abenteuer von Tim Teppich - Aufbruch ins All" vor.

Wittlich. Für Markus Grün aus Dreis ging ein Lebenstraum in Erfüllung, als Ende des vergangenen Jahres sein Kinderroman "Die Abenteuer von Tim Teppich - Aufbruch ins All" erschien. Mit der Fantasygeschichte, in der der Leser viel Wissenswertes aus dem Weltraum erfährt, möchte der Autor den eigenen und auch anderen Kindern das Lesen schmackhaft machen.

Nun liest der 35-jährige Grün, der neben seiner Teilzeitbeschäftigung im Briefservice der Stadtverwaltung Trier an dem Roman gearbeitet hat, erstmals aus seinem Kinderbuch - und zwar am kommenden Donnerstag um 14.30 Uhr in der Altstadt Buchhandlung Wittlich.

Tim, die Hauptfigur im Kinderroman von Markus Grün, ist kein Junge, der auf dem Teppich bleibt. Tim Teppich hebt ab, und zwar richtig. Mit seinen Schulkameraden fliegt er ins Weltall und erlebt die tollsten Sachen.

Mehr Informationen zum Roman und Autor im Internet: www.gruen-markus.de

Mehr von Volksfreund