Dreiser pflegen ihre Wanderwege

Dreis. (red) Zur Pflege der Wanderwege rund um Dreis treffen sich die Mitglieder des Arbeitskreises Tourismus am Samstag, 29. Januar, um den alten Pfad vom Haus Kasfeld (Wesselshaus) zum Steinbergsweg wieder instandzusetzen. Über diesen Pfad führen künftig die Wanderwege Dr1, Dr6 und der Karl-Kaufmann-Weg.

Ferner kann der Pfad als Zubringer zum Eifelsteig genutzt werden. Durch die neue Wegeführung soll erreicht werden, dass die Wanderer auf dem Eifelsteig über eine attraktive Strecke entlang der Salm nach Dreis finden. Alle Bürger sind eingeladen, sich an der Aktion zu beteiligen.

Wer Interesse hat, kann sich bei Werner Follmann, Telefon 06578/1233, oder bei Hubert Kronauer, Telefon 06578/330, melden.

Mehr von Volksfreund