1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Drogeneinfluss, kein Führerschein: 46-Jähriger baut Unfall in Salmtal mit gestohlenem Auto

Drogeneinfluss, kein Führerschein: 46-Jähriger baut Unfall in Salmtal mit gestohlenem Auto

In den frühen Samstagmorgenstunden hat die Polizei Wittlich einen 46-jährigen Mann am Bahnhof Salmtal aus dem Verkehr ziehen müssen. Der Mann aus dem Raum Trier hatte zuvor im Ortsteil Salmtal-Dörbach (Verbandsgemeinde Wittlich-Land) einen Unfall verursacht und daraufhin seine Fahrt einfach fortgesetzt.

Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer gegen 2.45 Uhr von der Straße "Zum Angelsteg" in Salmtal-Dörbach abgekommen und gegen eine Mauer aus Fertigteilen gekracht, die dadurch acht Meter verschoben wurde. Trotz des hierbei entstandenen Totalschadens am Auto, setzte der Mann seine Fahrt fort. Eine Streife der Polizei Wittlich konnte ihn kurz darauf am Bahnhof in Salmtal anhalten.

Laut Polizei war der 46-Jährige nicht im Besitz eines Führerscheins, stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und hatte den Unfallwagen gestohlen. Bei der Durchsuchung des Mannes wurden weitere Betäubungsmittel gefunden.
Der Sachschaden insgesamt beläuft sich auf 3500 Euro.