Drohnen im Weinbau

Bernkastel-Kues/Thörnich Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Bernkastel-Kues, die Universität Trier und der Helikopterservice Freimut Stefan veranstalten eine zentrale Vorführung zu dem Thema: "Drohnen im Weinbau" mit den Schwerpunkten: Sprühdrohnen, Fotodrohne, Drohnen mit Multispektralkamera . Die zentrale Vorführung für die Mosel ist am Mittwoch, 23. August, um 14 Uhr in Thörnich, direkt hinter der Thörnicher Brücke.


Drohnen oder unbemannte Kleinhubschrauber finden auch im Weinbau immer mehr Einzug. Ein besonderer Schwerpunkt im Steillagenweinbau liegt zukünftig dabei, Weinberge mit Drohnen zu sprühen.