1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Duo Kirchhof gastiert im Kloster Springiersbach

Duo Kirchhof gastiert im Kloster Springiersbach

Einen Ohren- wie Augenschmaus für Liebhaber klassischer Musik verspricht das Konzert des Duos Kirchhof, das am Sonntag, 16. November, um 16 Uhr im Kloster Springiersbach gastiert.Es gab in Europa Musikepochen, in denen die "Stille Musik" als wichtiger Bereich des Kulturlebens hohes Ansehen genoss.


Laute und Viola da Gamba waren dafür bestimmt, ihre Zuhörer mit zarten, differenzierten und ausdrucksvollen Klängen in kontemplative Traum- und Fantasiezustände zu versetzen.
Gespielt wird das 19-saitige Zupfinstrument von Lutz Kirchhof, der zu den renommiertesten Lautenisten der Gegenwart zählt, im Kloster Springiersbach. Die Viola da Gamba, gespielt von Martina Kirchhof, hüllt das Lautenspiel in eine wohlig warme Klangkulisse. red
Karten gibt es an der Abendkasse für 16 Euro, Mitglieder zahlen 14 Euro oder unter Telefon 06532/2731, E-Mail musikkreis@t-online.de.