1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Ece Eren ist das 800. Baby im Wittlicher Krankenhaus

Ece Eren ist das 800. Baby im Wittlicher Krankenhaus

Die Geburtshilfe im Wittlicher St.-Elisabeth-Krankenhaus hat kürzlich ihre 800. Entbindung in diesem Jahr betreut.

Am 30. Oktober wurde um 10.25 Uhr die kleine Ece Eren entbunden, die mit einem Geburtsgewicht von 2420 Gramm und 48 Zentimeter Größe gesund in ihr Leben startete. Die Eltern Filiz und Latif Eren kommen aus Wittlich. Mit 20 Zwillingsgeburten im laufenden Jahr war Ece Eren zwar die 800. Geburt für die Wittlicher, aber bereits das 820. dort entbundene Baby. "Wir sind sehr gespannt, ob es uns gelingt, die 899 entbundenen Babys aus 2015 zu übertreffen", sagt Chefarzt Dr. Peter Locher. Unser Foto zeigt das geburtshilfliche Team um Locher (hinten, Zweiter von links) mit Latif und Filiz Eren (vorne links und Mitte). (red)/Foto: Swetlana Koslitin