Region : Stammtisch und Ideen für Freizeitleitungen

(red) Der nächste „Telefon-Stammtisch“ für Freizeitleitungen mit einer Ideenbörse für alternative Freizeitformen findet am Freitag, 29. Mai, ab 18.30 Uhr statt.  Da in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie keine Sommerfreizeiten in ihrer bisherigen Form stattfinden können, werden derzeit an manchen Orten alternative Freizeitangebote vor Ort entwickelt.

Dafür werden im ganzen Bistum Trier Ideen gesucht und auch ganz konkret vor Ort. Ideen für andere Freizeitformen können bereits vor der Telefonkonferenz  per E-Mail an armin.surkus-anzenhofer@
bistum-trier.de gesendet werden. Dort gibt es auch Telefonnummer und Zugangsdaten zum Freizeitleitungs-Telefon-Stammtisch.