Ehrenamtliche Helfer und Techniker gesucht

Wittlich · Einige Flüchtlinge in Wittlich haben ihre Asyl-Anerkennung erhalten. Zurzeit sucht die Koordinierungsstelle der Flüchtlingshilfe dringend Hilfe, um die Umzüge in den neuen Wohnraum zu organisieren.

Es fehlt an Handwerksmaschinen, technischen Kenntnissen und Anhängern zum Transportieren. Benötigt werden Helfer, die beim Transport von persönlichen Dingen und Möbeln helfen. Auch Möbel und Haushaltsgeräte werden benötigt. red
Wer beim "Willkommen in Wittlich" mitmachen will, meldet sich bitte unter Telefon 06571/21 10 oder per E-Mail info@dksb-wittlich.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort