1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Ehrenamtliches Engagement in den Gemeinden

Ehrenamtliches Engagement in den Gemeinden

Bernkastel-Kues. (red) Eine Informationsveranstaltung über das Programm Freiwilligendienste aller Generationen in Rheinland-Pfalz findet am Dienstag, 9. November, von 19 bis 21 Uhr in der Akademie Kues statt. Dieses Programm fördert und unterstützt freiwilliges Engagement in seiner Vielfalt.

Im Rahmen des Infoabends stellen sich der PiesporterBürgerService und das Wintricher Netz mit ihrem vielfältigen Angebot in den Gemeinden vor.

Das Programm unterstützt Kommunen, freie Träger, Vereine und Initiativen, die freiwilliges Engagement ausbauen und weiterentwickeln wollen. Dabei geht es um die besondere Form des ehrenamtlichen Engagements als Freiwilligendienst. Alle Einsatzbereiche sind möglich, zum Beispiel Kinder- und Familienbetreuung, Nachbarschaftshilfe, Sport und Gesundheit, Kultur und Bildung, Seniorenarbeit oder Naturschutz. Ein mobiles Team unterstützt durch Beratung und Qualifizierung.

Außerdem stehen Fördermittel für die Qualifizierung von Ehrenamtlichen zur Verfügung.

Heike Baier vom Mobilen Team informiert über das Programm der Freiwilligendienste. BürgerService und das Wintricher Netzstellen ihr ehrenamtliches Engagement für das Miteinander der Generationen in ihren Gemeinden vor, zum Beispiel Fahrdienste, andere Hilfsangebote für das Wohnen im Ort, Ausflüge, Feste und verschiedene Kurse.

Anmeldung bei Heike Baier, Telefon 0631/3642 014, Anne Holl, 06507/2877, Burkhardt Kullik, 06534/947976