Ehrung für Gold-Ruderer

Mit einem feierlichen Empfang haben die Zeltingen-Rachtiger ihre prominentesten Sportler begrüßt. Die Brüder Jost und Matthias Schömann-Finck gewannen im vergangenen Monat bei der Ruderweltmeisterschaft der nichtolympischen Klassen im bulgarischen Plovdiv die Goldmedaille im Leichtgewichts-Achter.

Auf dem Zeltinger Marktplatz feierten Hunderte von Zuschauern die Athleten. Neben Leo Wächter, dem ersten Beigeordneten der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues, brachte auch Ortsbürgermeister Manfred Kappes zum Ausdruck, wie stolz die Gemeinde auf die Brüder ist. Das Rahmenprogramm gestalteten der Musikverein Zeltingen-Rachtig sowie der Schützenverein und die Rudergesellschaft aus Zeltingen. Bei der Präsentation der Goldmedaillen lächelten Matthias Schömann-Finck, Weinkönigin Katrin I., Weinprinzessin Annika und Jost Schömann-Finck (von links) um die Wette. (fsc)/TV-Foto: Frank Schmitt