Ehrung für Rebveredler

BERNKASTEL-KUES. (red) Die Rebenpflanzgutprämierung mit Fachtagung der Landwirtschaftskammer findet am Dienstag, 2. März, ab 9.30 Uhr im Weintreff der Moselland e.G. in Bernkastel-Kues statt. Kammerpräsident Günther Schartz ehrt Rebenveredler für hervorragende Leistungen in der Saison 2003. Prof. Ernst Rühl, Leiter des Instituts für Rebenzüchtung der Forschungsanstalt Geisenheim, referiert über "Natürliche genetische Veränderungen bei Reben - Problem und Möglichkeiten".

Anschließend wird Wilfried Zipse vom DLR Mosel das "Piesporter Programm - Erhaltung der genetischen Variationen beim Riesling" vorstellen. Es schließt sich eine Weinprobe an. Anmeldungen schriftlich oder telefonisch (06571/9733-58) an das Weinbauamt Wittlich, Friedrichstraße 20, 54516 Wittlich.