Eier gegen Hauswand geworfen

Wittlich. (red) Mehrere rohe Eier sind in der Nacht zum Donnerstag, 18. November, gegen ein Haus in der Römerstraße an derEinmündung Zum Gänswieschen gegenüber der dortigen Pizzeria geworfen worden. Die Eier zerplatzten in einer Höhe von etwa drei Metern an der Rauputzwand, so dass die Reinigungsarbeiten nur mit einer Leiter durch die Hausbesitzer entfernt werden können.



Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise bezüglich des oder der Eierwerfer geben können, und nimmt Hinweise unter Telefonnummer 06571/9260 entgegen.